Solarladeregler PWM 10A-50A 12V eingebauter Timer-Batteriesteuerungsadapter

viprhSKU: E401-A015-10A

Model: PWM-10A Blue
Preis:
Sonderpreis$12.00 USD

Beschreibung

Dieses Produkt ist ein Photovoltaik-Controller, der die vom Solarpanel erzeugte Energie schnell in der Batterie speichern und das Gerät angemessen mit Strom versorgen kann. Weit verbreitet in verschiedenen kleinen Solarstromerzeugungssystemen wie Landschaften und Beleuchtung.

Merkmale:
1. Eingebauter industrieller Mikrocontroller.
2.LED-Anzeige, die den Arbeitsstatus anzeigt.
3. Vollständiges 4-stufiges PWM-Lademanagement.
4. Eingebauter Kurzschlussschutz, Leerlaufschutz, Rückwärts-, Überlastschutz.
5.Dual Mosfet Rückstromschutz, geringe Wärmeentwicklung.

Spezifikationen:
Bat-Spannung: 12 V/24 V automatische Anpassung
Ladestrom: 10A/ 20A/ 30A /40A /50A
Entladestrom: 10A /10A /10A /10A /15A
Max. Solareingang: 12-V-Batterie mit 18 V, 24-V-Batterie mit 36 V.
Eigenverbrauch: <10mA
Betriebstemperatur: -35-+85℃
Farbe: Blau/Schwarz

Anweisungen:
Öffnen Sie die obere Abdeckung des Solarreglers und schließen Sie sie gemäß der Grafik auf der Abdeckung an.
1. Schließen Sie „+“ und „-“ der Batterie korrekt an die entsprechenden Klemmen des Controllers an (3. und 4. Klemme von links).
Die Ladeanzeige (Blitz) blinkt und leuchtet nach 15-30 Sekunden auf, um anzuzeigen, dass die Verbindung korrekt ist und die folgenden Verbindungen fortgesetzt werden können. Andernfalls kann der Controller beschädigt werden.
2. Verbinden Sie „+“ und „-“ des Solarmoduls mit den entsprechenden Klemmen des Controllers (1. und 2. Klemme von links).
3. Verbinden Sie „+“ und „-“ der Last mit den entsprechenden Klemmen des Controllers (5. und 6. Klemme von links).
4. Die Ladeanzeige leuchtet die ganze Zeit und zeigt an, dass sie stark aufgeladen wird; Blinken zeigt an, dass es sich um eine Floating-Ladung handelt; Wenn es ausgeschaltet ist, wird der Ladevorgang gestoppt.
5. Wenn die Lastanzeige die ganze Zeit hell leuchtet, zeigt dies an, dass eine Ausgabe vorhanden ist und die Last arbeiten kann. Wenn es ausgeschaltet ist, gibt es keine Ausgabe und die Last kann nicht arbeiten.

Notiz:
1.Dieser Controller ist 12V/24V (wählen Sie 18V/36V). Wenn Sie dieses Gerät zum ersten Mal installieren, stellen Sie bitte sicher, dass die Batterie genügend Spannung hat, damit der Controller den richtigen Batterietyp erkennen kann.
2. Das Batteriekabel sollte so kurz wie möglich sein, um Verluste zu minimieren.
3.Dieser Controller ist nur für alle Arten von Blei-Säure-Batterien (einschließlich Öffnungen, Dichtungen, Kolloide usw.) und Lithium-Batterien geeignet.
4. Die Blei-Säure-Batterie oder Lithium-Batterie muss vor dem Hardware-Schalter eingestellt werden.
5. Der Laderegler ist nur zum Regeln von Solarmodulen geeignet. Schließen Sie niemals eine andere Ladequelle an den Laderegler an.

Lieferinhalt:
1 * Solarreglereinheit
1 * Benutzerhandbuch

Garantie:
Rücksendungen: Kunden haben das Recht, innerhalb von 60 Tagen nach Erhalt des Produkts eine Rücksendung zu beantragen
24-Stunden-Experte online: Lösen Sie Ihre Installations- und Produktprobleme

Sie können auch mögen

Zuletzt angesehen